SpotOn – nachhaltig mit Kunststoffen 😉??!
22. Jun 2022

SpotOn – nachhaltig mit Kunststoffen 😉??!


Nachhaltige Produktentwicklung – auf jeden Fall!!
Spontanität gefragt 😉!!! Das dürfen Sie nicht verpassen!! Informieren Sie sich über das Für und Wider sowie aktuelle Möglichkeiten einer umweltschonenden, nachhaltigen Produktentwicklung. Erfahren Sie mehr über den Einsatz innovativer Technologien für einen umsichtigen, zukunftsträchtigen Umgang mit Ressourcen. Jetzt schnell anmelden zu unserem SpotOn „Kunststoffe & Nachhaltigkeit - Widerspruch oder Symbiose?“, Donnerstag, 23.06.2022, 11.00 Uhr …

Es wird Zeit, traditionelle Herstellungsverfahren und den Einsatz herkömmlicher Materialien, zu überdenken. Die Suche nach Alternativen prägt die aktuelle Situation in unserer Branche, denn die Forderung nach umwelt- und ressourcenschonenden Fertigungstechnologien erfordern ein generelles Umdenken und aktives Handeln – jetzt!

Gern stellen wir uns diesem Thema und bedanken uns bei unseren Gastreferenten bereits im Vorfeld für die topaktuellen, praxiserprobten und nachhaltigen Tipps & Fachinformationen 😊! __ Herr Karsten Weller, Wenz Kunststoff GmbH & Co.KG wird uns eine effiziente Trocknungstechnik vorstellen, die bis zu 90% CO2 reduzieren und die Effizienz bis zu 50% steigern kann. __ Dr. Christoph Burgstaller, TCKT, ist davon überzeugt, dass „Kunststoffe der Schlüssel zu einer nachhaltigen Wirtschaft und einer sauberen Umwelt sind – wenn sie richtig genutzt werden.“ Welche Rolle die Simulation einnimmt und wie man die Potentiale einer gekoppelten, ganzheitlichen virtuellen Produktentwicklung effizient, vollumfänglich und nachhaltig ausschöpfen kann, wird unser __ Herr Steffen Paul, Geschäftsführer SimpaTec, in seinem Fachbeitrag „Mit Prozesssimulation und Strukturmechanik zu mehr Nachhaltigkeit“ vorstellen. Unser Moderator __ Herr Florian Aichberger, Vertriebsingenieur in Österreich, wartet während der gesamten Veranstaltung auf Ihre Fragen und Anregungen im Chat. Die wichtigsten Fragen werden am Ende des SpotOns zur Diskussion gestellt.

Agenda
11.00 Uhr     "Willkommen zu unseren SpotOn's"
                       Florian Aichberger, SimpaTec
11.05 Uhr     "Kunststoffgranulat trocknen mit minimalen Ressourcen"
                       Karsten Weller, Wenz Kunststoff GmbH & Co.KG
11.30 Uhr     "Kunststoffe – Nachhaltigkeit im Lebenszyklus"
                       Dr. Christoph Burgstaller, TCKT
11.55 Uhr     "Mit Prozesssimulation und Strukturmechanik zu mehr Nachhaltigkeit"
                       Steffen Paul, SimpaTec
12.20 Uhr     Diskussion der Chatfragen

Erweitern Sie Ihren Horizont und informieren Sie sich über alles Wissenswerte zum Thema "Nachhaltigkeit bei Kunststoffbauteilen". Melden Sie sich jetzt an!!

Übrigens – zu spontan für Sie?!
Gern informieren wir Sie in unserer englischsprachigen Ausgabe SpotOn "Plastics & Sustainability - Contradiction or Symbiosis?" am Donnerstag, 30. Juni 2022, 16.00 Uhr noch einmal zu diesem Thema.

Bleiben Sie am Puls der Zeit!
Break your limits.

 

ZurĂŒck zur Übersicht